Über uns / Impressum


Bernd HilmarBernd Hilmar betreibt Everymail.Net seit 1999.

Am Beginn im Jahr 1999 gab es einen Bedarf an einem Webmail und ich entschied mich, dieses öffentlich anzubieten um den Benutzern die Möglichkeit zu geben, Ihre Mailkonten bequem über Webmail zu lesen. Ich benutzte dazu eine Open-Source-Software, die ich stark modifizierte und an die Bedürfnisse der Benutzer anpasste.

Ich versah damals die Website mit Bannern um den Betrieb der Server einigermaßen zu finanzieren.

Mit der Zeit hat sich dann viel geändert und neue Herausforderungen sind aufgetaucht, wie Spamruns, DDoS Attacken, Registrierungen von Spammern uvm. und wir mussten das Mailsystem modifizieren und erweitern um den Anforderungen gerecht zu werden. Gleichzeitig war ich darüber erstaunt, wieviele Marketing-Firmen für eine Kooperation anfragten. Everymail.Net war damals ausschließlich ein Gratis-Service, aber ich fühlte mich den Benutzern verpflichtet und lehnte jegliche Kooperationen ab. Danach kam eine lange Zeit, wo unklar war, wie es mit dem Service weitergehen sollte. Die Neuregistrierungen wurden weniger, weil auch GMX und Gmail auf den Markt kamen. Gleichzeitig wurde der Betrieb des Mailservices immer arbeitsintensiver und komplexer.

Die Idee war dann, Everymail.Net in ein bezahltes Service überzuführen. Basierend auf einer Umfrage wählten 1/3 der Benutzer, dass Sie für das Service auch bezahlen würden.

So erstellte ich ein Team und wir starteten Everymail.Net weiter auszubauen. Am Ende haben sich dann ungefähr 1/8 der Benutzer dazu entschieden, für ihre E-Mail Adresse zu bezahlen.

In den letzten Jahren wurde mehr und mehr bekannt, wie Anbieter von Gratis E-Mail Konten den großen Aufwand zum Betrieb des Services finanzieren, als auch die Privatsphäre in den Fokus der Öffentlichkeit rückte. Über kostenlose Konten können sehr genaue Benutzerprofile erstellt werden, wenn man den Inhalt einer Mailbox auswertet und an Werbenetzwerke verkauft.

Ich glaube jedoch, dass dies sehr gefährlich ist, denn ist einmal ein Profil erstellt, hat der Benutzer keine Kontrolle mehr über seine Daten und wer diese bekommt.
Heute werden diese Daten vorwiegend für Werbung verwendet, aber im Falle von Gesetzesänderungen oder Änderung der politischen Situation, kann das, was Sie heute zu nicht zu verbergen haben, morgen doch ein Grund sein, es zu verbergen.

Wenn Sie mich persönlich kennen und ich schenke Ihnen eine E-Mail Adresse und knüpfe es an die Bedingung, dass ich Ihren Inhalt mitlesen darf, werden Sie mich fragen, ob ich verrückt bin. Aber andrerseits registrieren Benutzer bedenkenlos E-Mail Adressen bei großen Firmen und akzeptieren mit einem Klick zur Bestätigung der Nutzungsbedingungen, dass der Anbieter die Mailbox mitlesen darf. Sie finden es möglicherweise unseriös, für eine Mailbox Geld zu bezahlen, aber Sie finden es nicht unseriös, wenn der Anbieter Ihre E-Mails liest?

E-Mail ist ein Service, welches viele Ressourcen braucht und Ressourcen kosten Geld. Und wir geben Ihre Inhalte nicht an Marketingfirmen weiter und wir erstellen kein Profil über Ihr E-Mail Konto. Wir erhalten kein Geld über Umwege zum Betrieb des Services, sondern ausschließlich durch Sie als unser Kunde. Das ist der Grund, warum wir eine kleine Gebühr für die E-Mail Adresse verrechnen, wenn Sie unser Service benutzen.

Wir bieten nicht nur E-Mail Adressen für Endkunden, wir betreiben auch Business-Services und betreiben für Kunden mit eigenen Domains das Mailservice.

Ich stehe persönlich dafür, dass der Inhalt Ihrer Mailbox nicht an Dritte weiter gegeben wird und dass Ihre Mailbox niemals zur Erstellung von Profilen herangezogen wird. Nur Sie als Inhaber der E-Mail Adresse haben Zugriff auf Ihre Mailbox. Weil es eben doch etwas ausmacht, wer noch den Inhalt Ihrer Mailbox kennt.

Bernd Hilmar

Wenn Sie Fragen haben, sind wir für Sie da. Bitte kontaktieren Sie unseren Support indem Sie das Kontaktformular auf unserer Website hier ausfüllen. Es wird ein Support-Ticket erstellt und wir antworten Ihnen umgehend. Alternativ sind wir auch telefonisch erreichbar, unsere Telefonnummern finden Sie auf der Support-Seite, wo Sie auch unser Kontaktformular finden.


Hier sehen Sie unsere Website Gallerie seit 1999


Everymail.Net

ist ein Service von

VIRTEXXA Cloud Services SRL

Strada George Cosbuc 25A/5
Atrium
430222 Baia Mare
Maramures
Romania

Registrierungs Nr.: J24/395/2017
Registriert im Handelsregister Maramures
UID: RO37266258

Kontakt: Kontaktformular

https://virtexxa.com