Privacy Policy

Ihre Privatsphäre ist sehr wichtig für uns. Wir bei VIRTEXXA Cloud Services SRL, der Betreiber von Everymail.Net (im folgenden als “Everymail.Net” genannt), haben grundlegende Prinzipien:

Wir fragen nicht nach persönlichen Informationen, wenn wir diese nicht zum Bereitstellen unserer Services benötigen. Wir geben Ihre persönlichen Daten niemanden weiter, außer es ist zur Einhaltung von Gesetzen, zur Weiterentwicklung unserer Produkte oder zum Schutz unserer Rechte zwingend notwendig.

Wir speichern keine persönlichen Informationen auf unseren Servern, außer es ist für den laufenden Betrieb erforderlich um unsere Dienstleistungen zu erbringen.

Ihre kommunizierten Daten zur Erlangung einer Leistung sind sicher und werden niemals für kommerzielle oder andere Zwecke eingesetzt.

Creative Commons License Nachfolgend ist unsere Datenschutzerklärung, welche diese Ziele beinhaltet: (Beachten Sie bitte, wir haben uns entschlossen, die Datenschutz-Bestimmungen unter der Creative Commons Sharealike license zu veröffentlichen. Damit sind Sie eingeladen, bei Bedarf Teile davon, oder auch alles, auf Ihrer Website zu verwenden und auch abzuwandeln. Wir haben viel Zeit investiert und sind der Meinung, nicht jeder muss erneut mit dem gleichen Thema von vorne beginnen).

Wenn Sie Fragen über den Zugriff oder die Korrektur Ihrer persönlichen Daten haben, wenden Sie sich bitte an unser Support Team.

  • Website-Besucher

    Everymail.Net sammelt nicht persönlich identifizierte Informationen, welche Web-Browsern und Server in der Regel zur Verfügung stellen, wie der Typ Ihres Browsers, bevorzugte Sprache, verweisende Seite, sowie Datum und Uhrzeit jedes Besuchers. Everymail.Net erhebt nicht-personenbezogene Informationen zum besseren Verständnis, wie Everymail.Net Besucher unsere Website verwenden. Von Zeit zu Zeit kann Everymail.Net nicht persönlich identifizierte Informationen in ihrer Gesamtheit freigeben, z. B. durch Veröffentlichung eines Berichts über den Trend der Nutzung des Services.

    Everymail.Net sammelt auch persönlich identifizierbare Informationen wie Internet Protocol (IP)-Adressen für eingeloggte Benutzer. Wir benötigen diese Informationen für den technischen Betrieb, zur Sicherheit und zur Feststellung Fehlern und Sicherheitsmängel.

  • Persönlich identifizierbaren Informationen

    Everymail.Net verlangt von Besuchern, die mit der Website von Everymail.Net interagieren, nach persönlichen Daten, sofern diese zur Erlangung einer Leistung notwendig sind. Die Menge und die Art der Information, die Everymail.Net sammelt, hängt ab von der Art der Interaktion. Beim Kauf eines kostenpflichtigen Everymail.Net Produktes werden weitere Daten für die Transaktion benötigt, damit diese verarbeitet werden kann.

    Wenn eine Transaktion erforderlich ist – z. B. durch den Kauf eines Produktes – werden Sie gebeten, weitere Informationen bekannt zu geben um die finanzielle Transaktion zu verarbeiten. Diese Informationen werden direkt beim Zahlungsanbieter eingegeben und werden bei Everymail.Net nicht gespeichert.

    Es obliegt jedem Besucher die Angabe von persönlich identifizierbaren Informationen zu verweigern, mit dem Vorbehalt, dass bestimmte, auf die Services bezogenen Aktivitäten, nicht funktionieren.

  • Schutz persönlich identifizierbaren Informationen

    Everymail.Net macht möglicherweise persönlich identifizierbare Infomationen nur denjenigen Mitarbeitern, Auftragnehmern und angeschlossenen Organisationen zugänglich, wenn

    – diese die Informationen kennen müssen, um die Services oder Dienstleistungen zu diesen Services wie angeboten erbringen zu können

    – sichergestellt ist, dass diese die Informationen per Vereinbarung nicht an Dritte weitergeben werden. Einige dieser Mitarbeiter, Auftragnehmer und angeschlossenen Organisationen können sich außerhalb der Firmenräumlichkeiten befinden.

    Durch die Benutzung der Everymail.Net Website und dessen Service stimmen Sie der Weitergabe von diesen Informationen zu den oben genannten Bedingungen zu.

    Everymail.Net wird diese Informationen weder vermieten noch verkaufen, oder anderweitig für kommerzielle Interessen benutzen. Anders als bei Mitarbeitern, Auftragnehmern oder verbundenen Organisationen stellt Everymail.Net persönlich identifizierbare Informationen nur dann bereit, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, oder Everymail.Net in gutem Glauben annimmt, dass eine Offenlegung erforderlich ist, um das Eigentum oder die Rechte Anderer zu schützen.

    Als registrierter Benutzer haben Sie Ihre alternative E-Mail Adresse oder Telefonnummer bekannt gegeben. Wir benutzen diese zur Aktivierung Ihres Kontos, als auch, um Sie in wichtigen Fällen zu kontaktieren und Sie über Everymail.Net am laufenden zu halten.

    Wenn Sie uns eine Anfrage für Hilfestellung oder ein Feedback senden, so behalten wir uns das Recht vor, den Inhalt ohne Personen-bezogene Daten zu veröffentlichen um auch andere Benutzer mit ähnlichen Fragen zu unterstützen. Everymail.Net unternimmt alle wirtschaftlich vertretbaren Aufwendungen, um persönlich identifizierbare Daten gegen unberechtigten Zugriff, Veränderung oder Zerstörung zu schützen.

  • Cookies

    Ein Cookie ist eine Reihe von Informationen von einer Website, die auf dem Computer eines Besuchers gespeichert werden. Der Browser des Besuchers sendet diese Informationen wieder zu der Website zurück, sobald die Seite wieder aufgerufen wird. Everymail.Net verwendet Cookies, um Einstellungen des Benutzers für die Website, das Webmail und die Mailbox zu speichern. Everymail.Net Benutzer, die möchten, dass keine Cookies gesetzt werden, sollten diese Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Allerdings können bestimmte Funktionen von Everymail.Net nicht richtig funktionieren, wenn keine Cookies verwendet werden.

  • Werbeanzeigen

    Wir verwenden keine Werbeanzeigen auf unserer Website und auch nicht in den von uns verkauften Diensten. Dies gewährleistet, dass keine Cookies von Drittanbietern durch den Besuch der Everymail.Net Website gespeichert werden.

  • Google Analytics

    Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite ist aktiviert und Ihre IP-Adresse wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

    Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

    Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

  • Verwendung von Social Plug-Ins

    Diese Website verwendet keine Social Plugins. Lediglich Links zu facebook und Twitter. Bei Klick auf diese Links werden keine persönlichen Daten weitergegeben.

  • Facebook Pixel

    Wir setzen innerhalb unseres Internetauftritts den “Besucheraktions-Pixel” der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) ein. Mit dessen Hilfe können wir besser verstehen, wie Besucher unsere Website benutzen, nach dem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder geklickt haben. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und marktforschungszwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heißt wir sehen nicht die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet, worüber wir Sie entsprechend unserem Kenntnisstand unterrichten. Facebook kann diese Daten mit ihrem Facebookkonto verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend Facebooks Datensverwendungsrichtlinie verwenden https://www.facebook.com/about/privacy/. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden.

  • Zugriffsdaten/Server-Logfiles

    Als Hosting-Anbieter erheben wir Protokolle über jeden Zugriff auf unsere Server (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

    Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp und Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider, sowie bei Mail-Logs die IP-Adresse, des Anschlusses, die IP-Adresse des sendenden Servers, sowie die eigenen IP Adressen, Absender E-Mail Adresse und Zustell E-Mail Adresse.

    Wir benötigen diese Daten zum technischen Betrieb, zum Erkennen von Problemen und zur Auswertung der Belastung unserer Server, als auch zum Abwehren von Gefahren oder Attacken. Da wir keine Daten zusammenführen oder Benutzerprofile erstellen, ist die IP-Nummer in Logfiles völlig anonym und erlaubt keinen Rückschluss auf die persönlichen Daten des Inhabers des Internet-Zugangs.

    Everymail.Net verwendet Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unserer technischen Infrastruktur. Die Serverlogfiles werden bei Everymail.Net nach jeweils 14 Tagen gelöscht.

  • Datensicherheit

    Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollständig sicher, weshalb Everymail.Net die Sicherheit der über das Internet an die Everymail.Net Systeme übermittelten Daten nicht garantieren kann. Everymail.Net sichert seine Systeme jedoch durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab. Insbesondere werden Ihre persönlichen Daten bei uns verschlüsselt übertragen. Everymail.Net bedient sich dabei des Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer) [bzw. TLS (Transport Layer Security)].

  • Ihre Rechte und Pflichten

    Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über die bei uns gespeicherten Daten zu erhalten. Sie ersehen selbst in Ihrem Kundenbereich, welche Daten wir von Ihnen gespeichert haben.
    Darüber hinaus haben Sie das Recht, dass wir Ihre Daten auf Ihren Wunsch löschen, wenn diese zur Erfüllung einer Dienstleistung von uns nicht zwingend erforderlich sind.

    Sie werden Ihre Daten bei uns aktuell halten. Dies können Sie selbst in Ihrem Kundenbereich durchführen. Wenn Sie bei uns Daten Ihrer Kunden oder Mitarbeiter verarbeiten, benötigen Sie einen Auftragsverarbeiter-Vertrag. Diesen Vertrag können Sie ebenfalls in Ihrem Kundenbereich erstellen und als PDF herunter laden.

Änderungen der Datenschutzbestimmungen
Obwohl die meisten Veränderungen wahrscheinlich gering sein werden, kann Everymail.Net die Datenschutzbestimmungen von Zeit zu Zeit nach eigenem Ermessen ändern. Everymail.Net Benutzer sind aufgerufen, die Everymail.Net Website von Zeit zu Zeit zu besuchen und sich über etwaige Änderungen der Datenschutzbestimmungen zu informieren. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Website und des Services, akzeptieren Sie allfällige Änderungen in der Datenschutzerklärung.